Es ist noch nicht zu spät!

     Lassen Sie sich impfen        

Grippe- was ist das??? 

 

 

Die Grippe wird durch drei unterschiedliche Viren Typ A, B und C ausgelöst. Jährlich sterben zahlreiche Menschen daran.

Besonders infektionsgefährdet sind Kinder, ältere Menschen und Personen, die ein berufsbedingtes Risiko haben.  

Die Schutzimpfung sollte möglichst im Herbst durchgeführt werden. Die Schutzwirkung beginnt ca. 2 Wochen nach der Impfung.

Der Impfschutz sollte jedes Jahr mit dem jeweils aktuellen Impfstoff aufgefrischt werden. Die Impfung schützt allerdings nicht vor banalen Erkältungen.


 

  Checkliste Haben Sie an alles gedacht???

 
  Ätherische Öle   Bronchial und Erkältungstee
  Erkältungsbäder   Erkältungstücher
  Fieberthermometer   Halsschmerztabletten
  Hustenbonbons   Hustenstiller
  Immunstimulanzen   Inhalator
  Nasenspray   Papiertaschentücher
  Rachenspray   Schleimlösende Mittel
  Vitamin C + Multivitamine   Zinktabletten

Weitere Hinweise:  www.erkaeltung.de