Hinweise für die Zuzahlung für Arznei- und Verbandmittel - sowie über die Befreiungen:
Was ist neu ?

Was muss ich bezahlen ???

Arzneimittelpreis bis 50 €   = 5,00 € (höchstens jedoch der Arzneimittelpreis)

Arzneimittelpreis 50 bis 100 €   =  10%    = 5-10 €

Arzneimittel über 100 €   = 10,00 €

Dies gilt grundsätzlich auch für Hilfsmittel. Für zum verbrauch bestimmte Hilfsmittel gilt eine Zuzahlung von 10% des Preises,
jedoch höchstens 10 € für den Monatsbedarf je Indikation.  

 

 


Kinder und Jugendliche bis 18 Jahren sind weiterhin von jeder Zuzahlung befreit.

 
 
Die Höhe der Zuzahlungen, die Sie während eines Jahres zu leisten haben, darf zwei % Ihres Jahreseinkommens nicht überschreiten.
Bei chronisch Kranken beträgt diese Obergrenze ein %.
   
     
Deshalb liegt es in Ihrem eigenen Interesse, alle Belege für Ihre Zuzahlungen bei Arznei- und Hilfsmitteln, bei Arztbesuchen, Krankenhausbehandlungen und anderen medizinischen Aufwendungen sorgfältig zu sammeln und aufzubewahren.    
   
   
     
     
     

                zurück